Schulsport
ASVÖ Leichtathletik Grand Prix in St. Johann

Beim 40m-Sprint geht es um Zehntel-Sekunden
10Bilder
  • Beim 40m-Sprint geht es um Zehntel-Sekunden
  • Foto: ASVÖ Tirol
  • hochgeladen von ASVÖ Tirol

Am Freitag, den 24.05. fand auf im Koasastadion in St. Johann der ASVÖ Leichtathletik Grand Prix statt. Die 300 Kinder aus den Volksschulen St. Johann, Pfaffenschwendt und Jodler konnten sich im Weitsprung, Weitwurf und im 40-m-Sprint miteinander messen.

Bei strahlendem Sonnenschein hatten die Kinder richtig viel Spaß und Action. Neben den oben genannten drei Wertungsstationen tobten sich die Kids auch bei der Koordinationsstation und beim Kärtchen-Laufspiel aus.
Für jedes Kind gab es einen Corny-Müsliriegel und ein Alpquell-Mineralwasser zur Stärkung.

Am Ende des Vormittages wurden die besten sechs Burschen und Mädels aus jeder Schulstufe mit Pokalen, Urkunden und Sachpreisen geehrt.
Da die Veranstaltung unter dem olympischen Motto "dabei sein ist alles" steht, bekommt jedes Kind, das am Grand Prix teilnahm, eine personalisierte Urkunde mit seiner Punktezahl.
Der Allgemeine Sportverband Österreichs (ASVÖ) möchte die Leichtathletik mit ihren drei Grundsportarten Laufen, Werfen und Springen mit dieser Veranstaltungsserie wieder ins Rampenlicht rücken und den Kindern zeigen, dass Bewegung und Sport wichtige Eckpfeiler sind und Spaß machen.
Alle Infos zu den weiteren Terminen und sonstige Neuigkeiten unter www.asvoe.tirol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen