Biathlon: ÖSV-Herrenteam für Weltcupauftakt fixiert

ÖSTERSUND/SCHWENDT. Nach der internen Qualifikation steht das ÖSV-Biathlon-Herrenteam für den Weltcup-Auftakt in Östersund (26. 11. bis 3. 2., insges. acht Rennen) fest. Das Trio Simon Eder, Julian Eberhard und Daniel Mesotitsch war bereits vorab fix qualifiziert. Nach dem Ausfall von Dominik Landertinger (wäre ebenfalls qualifiziert gewesen) wird das ÖSV-Sextett vom Tiroler Trio Felix Leitner, Lorenz Wäger (Schwendt) und Peter Brunner komplettiert. Wäger: „Ich freue mich, dass die Form stimmt und will das natürlich auch in Östersund entsprechend unter Beweis stellen. Mein Ziel ist es, beim Einzel-Auftakt durch eine gute Leistung am Schießstand, was sicherlich zu meinen Stärken zählt, Selbstvertrauen zu tanken. Die Vorfreude ist groß."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen