Bogenschützen trotzten dem Neuschnee

Die Bogenschützen ließen sich vom Neuschnee nicht aus der Ruhe bringen.
  • Die Bogenschützen ließen sich vom Neuschnee nicht aus der Ruhe bringen.
  • Foto: Lakota
  • hochgeladen von Klaus Kogler

KIRCHBERG (niko). Zu Christi Himmelfahrt“ veranstaltete der BSV Lakota sein erstes offenes Bogen-Turnier am Kirchberger Sonnberg (Kitz Alps 3D Bowhunting). Trotz 15 cm Neuschnee nahmen an diesem Wettbewerb 191 Schützen aus fünf Nationen teil. Die Parcourbauer hatten durch die widrigen Verhältnisse alle Hände voll zu tun, einen ansprechenden 3D-Parcours zu "zaubern".

Mit knapp sieben Stunden Gehzeit war es nicht nur technisch, sondern auch körperlich eine Herausforderung für alle Schützen. Die Siegerehrung im Filzerhof wurde gemeinsam mit Bgm. Helmut Berger durchgeführt. In der Einzelwertung wurden 18 Alters- bzw. Bogenklassen mit Edelmetall ausgezeichnet. Der Mannschaftssieg (Wanderpokal) ging an CRS-Bogensport aus dem Vinschgau (Südtirol). Infos: www.bsv-lakota.at

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.