Corona - Spartan Race/EM
Das Spartan Race ist abgesagt

Kein großes Event-Gelände in Oberndorf wird es im heurigen September geben.
  • Kein großes Event-Gelände in Oberndorf wird es im heurigen September geben.
  • Foto: Sportograf
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Covid-19-bedingte Absage des Spartan Race bzw. der Spartan-EM Oberndorf 2020.
OBERNDORF (niko). Die für 11. bis 12. September geplante Spartan-EM fällt dem Virus zum Opfer. 10.000 Teilnehmern musste abgesagt werden. Aufgrund der Covid-19-Pandemie und den damit verbundenen regionalen Einschränkungen sowie der Beschränkung der Reisefreiheit wurde der Event storniert.

Das Spartan Race hatte sich zuletzt auch zu einem touristischen bzw. wirtschaftlichen Faktor entwickelt. Alleine 35.000 Athleten pilgerten in den vergangenen fünf Jahren nach Oberndorf; über 80.000 Nächtigungen wurden in den Sommermonaten über diese fünf Jahre generiert und die Wertschöpfung betrug 15 Millionen Euro.

"Mit Bedauern"

„Wir haben mit Bedauern die Regularien und offiziellen Vorgaben, die leider zur Absage des Events führen, zur Kenntnis genommen und verstehen sie natürlich. Wir haben in den letzten Wochen ein Auf und Ab der Gefühle erlebt, verbunden mit intensiver Arbeit, um an Konzepten für eine Umsetzung zu arbeiten und mussten nun die entsprechende Entscheidung schweren Herzens respektieren, auch wenn es emotional und vor allem wirtschaftlich extrem weh tut", so Organisator Dennoch blickt man optimistisch in die Zukunft. „Die Voranmeldungen für die Spartan European Championship haben bewiesen, welche Anziehungskraft die Region international hat,“ freut sich TVB-GF Gernot Riedel; er verkündet mit dem 10. bis 12. September 2021 das voraussichtliche Datum für das Spartan Race in der Region St. Johann. „Wir werden umgehend mit den Vorbereitungen für nächstes Jahr beginnen und freuen uns heute schon auf ein Wiedersehen mit den Spartanern auf einer neuen Strecke", so Riedel.

Die Anmeldung zum Spartan Race in der Region St. Johann 2021 öffnet am 1. Dezember auf www.spartanrace.at

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen