Ski Alpin – Niklas Köck
Niklas Köck winkt Startplatz beim Klassiker in Wengen

Alpine aus St. Jakob.
  • Alpine aus St. Jakob.
  • Foto: Gemeinde
  • hochgeladen von Klaus Kogler

ST. JAKOB. Während die St. Jakoberin Hannah Köck beim Slalom in Zagreb, wie auch schon beim Heimweltcup in Lienz, den Einzug in den 2. Lauf knapp verpasste, winkt nun auch Bruder Niklas Köck ein Weltcupstartplatz. Nach den Ausfällen von Hannes Reichelt und Christopher Neumayer rückt der Pillerseetaler wohl ins Aufgebot für den Weltcup in Wengen (16./17. 1.) nach. Köck wäre somit der dritte Weltcupstarter bei den Alpinen aus dem PillerseeTal.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen