Premiere für Kitzbüheler Gamstrail

Landschaftlich schöne und anspruchsvolle Trailrun-Strecken warteten auf die Teilnehmer.
3Bilder
  • Landschaftlich schöne und anspruchsvolle Trailrun-Strecken warteten auf die Teilnehmer.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Klaus Kogler

KITZBÜHEL (niko). Der erste Gamstrail Kitzbühel ging am Samstag bei idealen Trailrun-Bedingungen in der Gamsstadt über die Bühne. Neben dem internationalen Teilnehmerfeld haben sich auch zahlreiche Fans am Fuße des Kitzbüheler Horns eingefunden.

Anspruchsvolle Strecken

Der Startschuss für die Premiere des Gamstrail fiel um 10 Uhr. Drei anspruchsvolle, landschaftlich wunderschöne Strecken warten auf die Teilnehmer. Kurz und knackig lautete die Devise für die Bergläufer über die 6K vertikal bis zum Alpenhaus am Kitzbüheler Horn. Wer damit nicht genug hatte, erfreute sich an den flowy Trails des 20K über die Bichlalm und den anspruchsvollen 32K über die Wildalm in Aurach – jeweils mit dem Ziel zurück in Kitzbühel. Auf der Kurzdistanz wurden nicht nur die Schnellsten prämiert. Wer der Mittelzeit am Nächsten kam, durfte sich über eine Wintersaisonkarte der Bergbahn AG Kitzbühel freuen.
Im Zielgelände wurde ein buntes Rahmenprogramm für Jung & Alt geboten (u. a. Live-Moderation und Live-Musik, div. Aussteller, Kletterparcours, Hüpfburg).

Teilnehmer-Limit

Schon eine Woche vor dem Event war das Teilnehmer-Limit von 300 Startern erreicht. "Für all jene, die keinen Startplatz mehr ergattert haben: Der Termin für den 2. Gamstrail in Kitzbühel ist fixiert mit 21. 9. 2019 und in wenigen Wochen öffnen wir bereits die Anmeldung", wird von Veranstalterseite betont.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen