Zum 78. Mal Hahnenkammrennen

Am Ganslernhang geht wieder der Slalomklassiker in Szene.
  • Am Ganslernhang geht wieder der Slalomklassiker in Szene.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Klaus Kogler

KITZBÜHEL (niko). Die 78. Hahnenkammrennen 2018 (Rennwoche 15. – 21. Jänner) finden wieder mit Super-G (Freitag), Abfahrt (Samstag) und Slalom (Sonntag) statt.
Im Vorjahr gab‘s die Premiere für die Europacup-Abfahrt, heuer steht wieder das Juniors Race am Ganslernhang am Programm (abwechselnd im Zwei-Jahres-Rhythmus).

Das offizielle Programm startet bereits am Montag (15. 1.) mit der Eröffnung im Legendenpark. Am Dienstag geht es mit den Junioren-Rennen weiter (ab 10 Uhr, Siegerehrung nachmittags nach dem 2. Durchgang).
Am Mittwoch und Donnerstag kann man bereits die weltbesten Ski-Athleten beim Training auf der Streif beobachten (ab 11.30 Uhr). Der Super-G am Freitag wird um 11.30 Uhr gestartet, ebenso die Abfahrt am Samstag. Die Slaloms am Sonntag gehen um 10.30 und 13.30 Uhr am Ganlernhang in Szene.

Highlights im Rahmenprogramm sind auch die Startnummernvergaben und Siegerehrungen am Freitag- und Samstag-Abend (jew. ab 18 Uhr, Samstag zudem großes Feuerwerk).
Abseits der Skipisten ist natürlich für ebenso viel Action auf den vielen Party-Pisten gesorgt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen