29.05.2017, 08:26 Uhr

Beim Absturz schwer verletzt

Paragleitunfall in Waidring

WAIDRING. Am Sonntag geriet ein Gleitschirmpilot (D, 49 J.) im Bereich der Steinplatte in Turbulenzen ("negative Spirale").
Der Pilot konnte ca 30 Meter über dem Boden den Rettungsfallschirm ziehen, schlug danach am Grasboden auf und wurde schwer verletzt. Er wurde mit dem C4 nach der Erstversorgung ins BKH St. Johann geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.