26.07.2017, 11:56 Uhr

Diensthund Nemo stellte flüchtigen Täter

Nemo stellte den Tatverdächtigen auf der Flucht. (Foto: ZOOM-Tirol)
KITZBÜHEL (niko). Am 25. Juli zeigte eine Frau an, dass gerade eine Person versuche, in eine Firma in Kitzbühel einzubrechen. Als die Polizei am Tatort eintraf, flüchtete der Täter in den Wald. Es wurde die Diensthundestreife des Bezirks Kufstein angefordert. Diensthund „Nemo“ konnte die Fährte der geflüchteten Person aufnehmen und den Mann stellen. Er wurde festgenommen und nach Abschluss der Erhebungen angezeigt.

Fotos: Zoom-tirol
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.