08.09.2017, 09:25 Uhr

Feuerwehr-Führung in Waidring neu gewählt

Gewählt und befördert: K. Meusburger, M. Seibl, A. Foidl, B. Geisler, P. Hölzl, Bgm. G. Hochfilzer.
WAIDRING (niko). Wie berichtet war wenige Tage vor dem 125-Jahr-Jubiläumsfest der Waidringer Feuerwehr Kommandant Gerhard Horngacher nach schwerer Krankheit verstorben. Bereits seit rund einem Jahr führte Kdt.-Stv. Michael Seibl die Wehr. Nun musste lt. Landesgesetz eine Neuwahl durchgeführt werden, um die restliche Zeit bis zur turnusmäßigen Neuwahl (JHV, 12. 1. 2018) solide zu überbrücken.
Seibl stellte sich zur Wahl als Kommandant, Alexander Foidl zum Amt seines Stellvertreters. Von 59 abgegebenen Stimmen entfielen 52 auf Seibl und 57 auf Foidl, womit ein hohes Vertrauensvotum abgegeben wurde. Beide wurden von Landeskommandant Peter Hölzl und Bezirkschef Karl Meusburger befördert.
Die Wehr unterstützt die Familie des verstorbenen Kommandanten. "Aktuell helfen wir bei der Neueindeckung des Vorhauses am Bauernhof", so Kdt. Seibl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.