04.10.2017, 14:58 Uhr

Schützenkompanie Oberndorf auf Südtirol-Besuch

Die Schützen mit Begleitung genossen den zweitägigen Ausflug zu den südlichen Nachbarn. (Foto: S. Trabi)
OBERNDORF (red.). Die Josef-Hager-Schützenkompanie brach kürzlich zum Ausflug nach Südtirol auf. Am Beginn stand der Besuch auf Schloss Tirol samt Führung. Dann ging's zur Weinverkostung in den Rebhof im Vintschgau. Genächtigt und deftig gespeist wurde im Schnalstal. Am zweiten Tag führte der Ausflug zum Pragser Wildsee der idyllisch gelegene Bergsee wurde zu Fuß umrundet. Im Traditionsgasthaus in Prags wurde noch das Mittagsmenü genossen, ehe die Reise über den Felbertauern zurück nach Oberndorf führte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.