28.09.2016, 11:04 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall in Waidring

(Foto: MEV)
WAIDRING. Am 25. 9. gegen 23 Uhr kam ein Salzburger (19) in Waidring, von St. Johann in Richtung Salzburg, von der Fahrbahn ab, kam auf die Gegenfahrbahn und geriet ins Schleudern. Der PKW prallte gegen ein Geländer. Der Lenker und sein Beifahrer (18) wurden schwer verletzt ins KH St. Johann gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.