15.11.2016, 19:40 Uhr

U16 der SPG KItzbühel/St.Johann gewinnt gegen Imst mit 10:2!

Legte eine Talentprobe ab - Goalie Flo Obermoser
Kitzbühel: Mercedes Benz Sportpark | Am 12.11.2016 empfing die SPG U16 Kitzbüheler Adler / St.Johanner Eisbären im Rahmen der Tiroler Meisterschaft die Alterskollegen aus Imst.
Wie schon im ersten Match vor einer Woche konnten die Jungs von Trainer Vlado Dolnik auch diesmal einen ungefährdeten Sieg feiern, diesmal im Ausmaß von 10:2 (3:0, 4:2, 3:0)! Dabei gebührt dem gesamtem Team ein Pauschallob für deren Einsatz und Spielwitz, hervorzuheben ist eigentlich nur der junge Goalie Florian Obermoser, der in den ersten beiden Dritteln eine Talentprobe ablegte und zeigte, was gezieltes Goalietraining unter Trainerin Theri Hornich alles bringt.
Einziger Wermutstropfen des Spieles ist die schwere Verletzung von Verteidiger Fabian Koch, der kurz vor Ende der Partie mit einem Wadenbeinbruch ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Er wird voraussichtlich sechs Wochen ausfallen, auf diesem Wege wünschen wir ihm eine rasche Genesung!

Am 19.11.2016 muss das Team der SPG U16 in ihrem ersten Auswärtsspiel beim HC Oberland in Telfs antreten.
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.