12.10.2017, 13:33 Uhr

Wenige Punkte zum TT-Start

Werner Haller (Foto: Schwaiger)
BEZIRK KITZBÜHEL (gs). Etwas holprig verlief der Meisterschaftsstart für die Tischtennis-Bezirksteams, denn in den ersten beiden Runden setzte es gleich fünf Niederlagen.
Für die beiden einzigen Siege sorgten die SPG Kitzbühel/Jochberg 2 und TTV Raika St. Johann 3. Werner Haller, Werner Schermann und Thomas Taxer fegten TTC Rum 4 mit 6:1 von der Platte und das Trio Christian Leidenfrost, Lutz Becker und Thomas Edenhauser setzte sich gegen Mils 3 mit 6:2 durch. Jeweils einen Punkt eroberten der TTV St Johann 1 beim 5:5 gegen Kirchbichl 1, TTV St. Johann 3 gegen Inzing 3 und TTV St. Johann 2 gegen Kufstein 2.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.