19.10.2017, 16:53 Uhr

Hoch über den Öfen...

Arch. Richard Steger präsentierte das touristische Projekt mit verschiedenen Schaukarten.

Planungen für 4-Millionen-€-Projekt "Nautr Freizeit Arena Pillersee"

WAIDRING/ST. ULRICH (niko). Andreas Kals (Waidring) und der gebürtige Waidringer  Architekt Richard Steger (Büro in Linz) haben ein touristisches Ganzjahres-Projekt namens "Natur Freizeit Arena Pillersee" ausgearbeitet und der TVB-Vollversammlung präsentiert. Mehrere Attraktionen im Bereich der Öfenschlucht (geschützter Landschaftsteil) sollen neu errichtet, bestehende Naturschönheiten wie die Weißbachschlucht und die Teufelsklamm in das Projekt eingebunden werden. "Es ist eine Kombination bestehender mit neuen Einrichtungen sein. Die Gesamtfinanzierungskosten liegen bei rund 4 Millionen Euro, die über Eigenmittel (Errichtergesellschaft), Eintritte, Förderungen (Land, EU/LEADER), TVB, Gemeinden, Sponsoring und Baustein-Aktionen aufgebracht werden sollen", so Steger.

Vom TVB wurde bereits eine zweckgewidmete Finanzierung über eine ortsgebundene Erhöhung der Kurtaxe abgelehnt. Das Projekt unterstütze man jedoch sehr wohl bzw. stehe diesem sehr positiv gegenüber, so Obfrau Bettina Geisl.

Nötig wäre die Etablierung einer Errichter- und Betreibergesellschaft, in der auch TVB und Gemeinden eingebunden sein sollten. "Wenn diese Fragen geklärt sind, kann es ein 'Go!" für die Planung und Umsetzung geben", so Steger. Es gab bereits eine Studie, Begehungen, Vorgespräche und ein Vorfühlen für mögliche Förderungen (in Millionenhöhe, Anm.).

Geplant ist die Errichtung einer Himmelsleiter (Hängebrücke, 90 Meter hoch, über die Öfenschlucht), ein Felsnadelsteig, eine Wander- und Treppenanlage am REchersberg mit Gipfel-/Aussichtsplateau, ein "Balkon"-Gehweg (barrierefrei) mit Aussichtspunkt, ein Wasser-Themenweg in der Weißbachschlucht und eine Einbindung samt Ausbau der Teufelsklamm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.