07.12.2017, 13:03 Uhr

re.omm 17 wieder Erfolg in Kitzbühel

Eröffnung (Foto: re.comm)
KITZBÜHEL. Zum 6. Mal fand das dreitägige Real Estate Leaders Summit (re.comm 17) im November im KitzKongress in  Kitzbühel statt. Elf renommierte internationale Speaker begeisterten die rund 230 Teilnehmer aus der Immobilienbranche. Themenschwerpunkte waren Technik & Design, Politik, Wirtschaft und die Entwicklung des Menschen an sich. Im Vordergrund stand der Meinungsaustausch der internationalen Immobilienwirtschaft. Unterstützt wurde die re.comm 17 von 16 namhaften Sponsoren.

Den Auftakt machte Wikipedia-Gründer Jimmy Wales; u. a. referierten auch der britische Politiker Nigel Farage, RocketHub-Mitgründer Alon Hillel-Tuch, Zukunftsforscher José Luis Cordeiro und Ökonomin Mariana Mazzucato.
0
1 Kommentarausblenden
1.341
isa tsöch aus Kitzbühel | 09.12.2017 | 07:51   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.