Kufsteiner Altenwohnheim: Ausflug zum Bananensee

Die Rollstuhlfahrer konnten auch heuer wieder einen netten Ausflug zum Bananensee unternehmen.
2Bilder
  • Die Rollstuhlfahrer konnten auch heuer wieder einen netten Ausflug zum Bananensee unternehmen.
  • Foto: Samariterbund
  • hochgeladen von Melanie Haberl

KUFSTEIN/SCHWOICH. Die Unterstützung durch den Samariterbund und das Rote Kreuz hat es den Rollstuhlfahrern der beiden Kufsteiner Altenwohnheime Zell und Innpark auch in diesem Jahr wieder ermöglicht einen Nachmittag beim Schwoicher Bananensee zu verbringen. Bei herrlichem Sonnenschein genossen rund 90 Gäste Kaffee und Kuchen auf der Terrasse und bedankten sich beim Schwoicher Bürgermeister Josef Dillersberger für die Einladung und den gelungenen Nachmittag.

Um solche Aktivitäten im Tagesgestaltungsprogramm möglich zu machen, benötigen die Altenwohnheime immer wieder Betreuer. Sollten auch Sie pro Monat zwei bis vier Stunden Interesse und Zeit haben, melden Sie sich bitte unter der Tel.Nr. 0699 / 16003282.

Die Rollstuhlfahrer konnten auch heuer wieder einen netten Ausflug zum Bananensee unternehmen.
Um solche Akrivitäten zu ermöglichen, werden auch laufend Betreuer gesucht.
Autor:

Melanie Haberl aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.