Messerstecher festgenommen: Motiv war Eifersucht

Aus Eifersucht hat der mutmaßliche Täter seine Exfreundin erstochen.
5Bilder
  • Aus Eifersucht hat der mutmaßliche Täter seine Exfreundin erstochen.
  • Foto: ZOOM-Tirol
  • hochgeladen von Melanie Haberl

WÖRGL (mel). Nach der Messerstecherei in Wörgl, bei der eine 54-Jährige Taxilenkerin ums Leben kam, konnte der mutmaßliche Täter gefasst werden.
Die Frau wurde Dienstagabend in einem Taxi am Bahnhofsvorplatz erstochen, der Täter konnte zunächst unerkannt flüchten.
"Bei der eingeleiteten Großfahndung konnte die Cobra den Verdächtigen gegen 6.50 Uhr in seinem Wohnhaus festnehmen. Nach kurzem Leugnen hat der Mann ein Geständnis abgelegt, und auch die Tatwaffe, ein Klappmesser, wurde beim ihm sichergestellt", so Christoph Hundertpfund, stellvertretender Leiter des Landeskriminalamts.
Weiters konnte auch noch die Kleidung, die der mutmaßliche Täter bei der Tat getragen hat, aufgefunden werden.
Als Motiv gab der 44-jährige Landwirt Eifersucht an. Nach zwei Jahren Beziehung hatte sich die Taxilenkerin vor vier Wochen von ihm getrennt.

Exfreund stach mit Klappmesser in den Hals

Bei der Attacke am Dienstagabend gegen 21.45 Uhr stieg der Exfreund in das Taxi der 54-Jährigen und ging mit einem Klappmesser auf sie los.
Passanten konnten beobachten, wie das Taxi "schaukelte". Als ein Passant die Taxitür öffnete, verließ der Täter das Auto und flüchtete.
Die 54-Jährige konnte sich noch aus dem Taxi schleppen und brach auf dem Bahnhofsvorplatz zusammen. Die Rettung gelang es, die Frau kurzzeitig wiederzubeleben, jedoch erlag sie kurz darauf ihren schweren Stichverletzungen.
Die Leiche der Frau wurde heute Vormittag obduziert. "Durch die Einstiche im Halsbereich wurde als Todesursache Verbluten festgestellt. Das Taxi wird noch spurentechnisch untersucht.", sagt Hundertpfund.

Wo: Bahnhofsplatz, 6300 Wörgl auf Karte anzeigen
Autor:

Melanie Haberl aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.