Sport und Freizeitsport - Bezirk Kufstein
Bewegung bei den Sportevents

Freude am Schul- und Turnsport in verschiedensten  Variationen.
3Bilder
  • Freude am Schul- und Turnsport in verschiedensten Variationen.
  • Foto: Schwaighofer
  • hochgeladen von Friedl Schwaighofer

BEZIRK (sch). Sportler, Sportvereine und Sportverbände werden das Jahr 2020 als Corona-Jahr und auch den 1. Juli 2020 ganz sicher in Erinnerung behalten. Im ersten Fall eher negativ, das Datum 1. Juli schon im positiven Sinn. Denn dieses Datum ist gleichbedeutend mit den größten Auflockerungen der Vorschriften und Auflagen im Sportbereich. Dabei sprechen wir nicht von Europa- und Weltsportveranstaltung (Formel 1 oder Profifußball).

Sport und Freizeitsport

Auch der Triathlonzug (Euregio Cup) kommt noch in diesem jahr in Fahrt.
  • Auch der Triathlonzug (Euregio Cup) kommt noch in diesem jahr in Fahrt.
  • Foto: Schwaighofer
  • hochgeladen von Friedl Schwaighofer

Nach der Juni-Vorreiterolle im Golf- und Tennissport darf jetzt ab 1. Juli und im August auch der Meisterschafts- und Freizeitsport aus der Warteschleife in die Startreihe. Wenn es auch nicht ganz ohne gewisse Auflagen geht, ein historischer Schritt in der Österreichischen Sportgeschichte. Von den vielen Mannschaftssportarten atmet man besonders im Amateurfußball-Lager auf. Gibt es doch sehr viele Tiroler Gemeinden, in denen der Freizeitsport Fußball in sehr vielen Altersklassen ausgeführt wird. Aber auch der Hallensport, wie Basketball, Tischtennis, Schützensport, Eishockey, Kegeln u.v.m. wird wieder eine Perspektive für eine Durchführung von Veranstaltungen, Kinder- und Sporttrainingscamps geboten.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Autor:

Friedl Schwaighofer aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen