26.09.2014, 17:28 Uhr

Balkonbrand in Kirchbichl

(Foto: ZOOM-Tirol)
KIRCHBICHL. Am 26. September gegen 8 Uhr kam es in einem Mehrparteienhaus in Kirchbichl im Bereich eines Balkons aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand. Die Feuerwehren Bad Häring, Kirchbichl und Wörgl waren mit insgesamt 14 Fahrzeugen sowie 70 Mann im Einsatz und konnten den Brand innerhalb kurzer Zeit löschen. Am Gebäude entstand erheblicher Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.