19.09.2014, 09:36 Uhr

Goaßnfestl in Münster

Die Hauptorganisatoren Hansi Mair, Beatrix Mühlbacher und Greti Mair mit Ursula Mattersberger (2.v.l.) von der Kinderkrebshilfe Tirol. (Foto: Privat)
MÜNSTER. Franz Mühlbacher aus Münster hatte bereits seit Jahren die Idee, die Kinderkrebshilfe Tirol tatkräftig zu unterstützen. Da seine „Goaß“ sein größtes Hobby sind, veranstaltete er vor Jahren ein Goaßnfestl. Vor Kurzem ging bereits das 4. Goaßnfestl über die Bühne und lockte auf Anhieb wieder zwischen 400 und 500 Besucher an. Mit Hilfe des gesamten Teams konnte am Ende ein stolzer Betrag von 6.300 Euro Festerlös an die Obfrau der Kinderkrebshilfe Ursula Mattersberger übergeben werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.