Polizeimeldung
Geldtaschendiebstahl in Lech am Arlberg aufgeklärt

Geldtaschendiebstahl in Lech am Arlberg aufgeklärt (Symbolbild).
  • Geldtaschendiebstahl in Lech am Arlberg aufgeklärt (Symbolbild).
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Othmar Kolp

LECH. Die Polizei konnte in Lech am Arlberg einen 82-Jährigen als Täter überführen. Er hatte in einem Geschäft eine Geldtasche gestohlen, das Bargeld eingesteckt und zu Hause die Saisons- und Kreditkarte des Opfers zerschnitten und im Müll entsorgt.

Polizei konnte Geldtaschendiebstahl aufklären

Am 22. Jänner 2021, gegen 10:30 Uhr bezahlte eine Frau ihren Einkauf in einem Lebensmittelgeschäft in Lech und ließ dabei ihre Geldtasche unbeabsichtigt im Einkaufswagen liegen. Sie stellte den Einkaufswagen am vorgesehenen Platz neben der Eingangstüre ab und verließ das Geschäft. Zu Hause bemerkte sie das Fehlen der Geldtasche; eine anschließende Suche im Geschäft und auf dem Weg blieb ergebnislos.

Geldtaschendiebstahl in Lech am Arlberg aufgeklärt (Symbolbild).
  • Geldtaschendiebstahl in Lech am Arlberg aufgeklärt (Symbolbild).
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Othmar Kolp

Die Erhebungen der Polizei ergaben, dass ein zuerst unbekannter Mann die Geldtasche aus dem Einkaufswagen genommen hatte. Aufgrund der Beschreibung konnte ein 82-jähriger Österreicher ausgemittelt werden. Er steckte das Bargeld ein und zerschnitt zu Hause die Saisons- und Kreditkarte des Opfers mit einer Schere und entsorgte die Teile im Müll. Das Bargeld (geringer Betrag) konnte sichergestellt werden.

Gefälschte Facebook-Gewinnspiele unter falschem Namen


Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melden dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen