Unfall mit Traktor in St. Ulrich am Waasen

ST. ULRICH AM WAASEN. Ein 79-Jähriger verunfallte Dienstagmittag, 10. September 2019, mit einem Traktor und erlitt dabei schwere Verletzungen.

Der 79-Jährige aus dem Bezirk Leibnitz nahm kurz vor 12:30 Uhr auf seinem Anwesen einen Traktor in Betrieb, um damit offenbar eine Fahrt in den Wald zu machen und Holzarbeiten durchzuführen. Am Traktor waren auf der Kippmulde Holzarbeitsgeräte verstaut.
Der Lenker befuhr in Folge die stark abfallende Gemeindestraße „Sixtweg“, wobei der Traktor aus bisher unbekannter Ursache immer mehr an Geschwindigkeit aufnahm.

Schlussendlich stieß der 79-Jährige mit dem Traktor einen Papiercontainer sowie mehrere Thujen nieder, ehe der Traktor gegen eine Hausmauer prallte. Der Lenker wurde vom Traktor geschleudert und kam auf einer Wiese zu liegen. Er wurde in der Folge vom Rettungshubschrauber in das UKH Graz geflogen und dort mit Verdacht auf mehrere Rippen- und Wirbelbrüche sowie einer Lungenquetschung in stationäre Behandlung genommen. Die technische Überprüfung des Traktors läuft.

Suchaktion erfolgreich beendet

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.