Kiwanis Gartenzauber: 15.000 Euro für soziale Projekte

Andrea und Gerhard Urbanek (4. und 5.v.li.) bei der Spendenscheckübergabe an SOS Kinderdorf und an das Down Syndrom Zentrum Leoben.
  • Andrea und Gerhard Urbanek (4. und 5.v.li.) bei der Spendenscheckübergabe an SOS Kinderdorf und an das Down Syndrom Zentrum Leoben.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Wolfgang Gaube

ST. PETER-FRST. Mehr als 60 Aussteller waren beim Kiwanis-Gartenzauber auf Schloss Friedhofen vertreten und boten ein repräsentativen Querschnitt von Produkten für Menschen mit dem "grünen" Daumen. Das Publikumsinteresse an den drei Ausstellungstagen war groß. Die Initiatoren – Andrea und Gerhard Urbanek – konnten im Namen des Kiwanis Clubs Spenden in der Höhe von 15.000 Euro übergeben: Jeweils zur Hälfte an SOS Kinderdorf und an das Down Syndrom Zentrum Leoben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen