Trofaiach: Ferienspaß war ein voller Erfolg

Für Skater gibt es in Trofaiach viele Betätigungsmöglichkeiten.
2Bilder
  • Für Skater gibt es in Trofaiach viele Betätigungsmöglichkeiten.
  • Foto: Stadtgemeinde Trofaiach
  • hochgeladen von Wolfgang Gaube

TROFAIACH. Pünktlich zu Schulbeginn zieht die Stadtgemeinde Trofaiach eine erfolgreiche Bilanz über die abgelaufenen Sommermonate im Zeichen der Aktion „Ferienspaß“. 35 Ausflüge, Workshops oder Kurse wurden an 68 Terminen angeboten. 1.024 Kinder und Jugendlich nahmen die unterschiedlichsten Angebote in Anspruch. „Ein großer Dank geht an alle teilnehmenden Kinder und vor allem an die zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeiter, ohne die der Ferienspaß so nicht möglich wäre“, erklärte Bürgermeister Mario Abl.

Für Skater gibt es in Trofaiach viele Betätigungsmöglichkeiten.
Hoch hinaus auf der Kletterwand.
Autor:

Wolfgang Gaube aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.