Leoben: Kabelfehler und Kurzschluss

LEOBEN. An der Kreuzung Kerpelystraße – Lorberaustraße liegt ein Kabelfehler vor. "Dazu ist es notwendig, den Gehweg aufzugraben. Diese Arbeiten wurden unverzüglich von den Stadtwerken Trofaiach beauftragt und im Anschluss wird die Installation erneuert", heißt es in einer Presseaussendung der Stadt Leoben.
Im Bereich der Kreuzung Lorberaustraße bis zur Einfahrt „Im Tal“ gibt es einen Kurzschluss, der erst mit einem Messgerät lokalisiert werden musste. Im Anschluss erfolgt ebenfalls die Reparatur.
Mit den Arbeiten wurde unverzüglich begonnen und diese werden bis Mitte Oktober durchgeführt. Dann sollte die Beleuchtungsanlage in der Kerpelystraße wieder einwandfrei funktionieren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen