Wann öffnen unsere Kinos wieder?

Ein Kinobetrieb, wenn auch mit Schutzmaske, soll ab 19. Mai wieder möglich sein.
  • Ein Kinobetrieb, wenn auch mit Schutzmaske, soll ab 19. Mai wieder möglich sein.
  • Foto: panthermedia_Lana Stock
  • hochgeladen von Wolfgang Gaube

Vermissen Sie das Kinoerlebnis?

Ein Kinobesuch ist ab 19. Mai unter Auflagen wieder möglich. Noch aber fehlt die entsprechende Verordnung der Bundesregierung,  auf die viele Kinobetreiber warten.

Die Oscar-Verleihung war für Cineasten stets ein willkommener Anlass, in den heimischen Kinos die ausgezeichneten Filme zu erleben. Sie würden gerne das mit drei Oscars prämierte Drama "Nomadland"mit Frances McDormand in der Hauptrolle sehen, doch die Kinos in Österreich sind coronabedingt seit November des Vorjahres geschlossen. Das Cineplexx in Leoben ist wegen des Umbaus überhaupt seit mehr als einem Jahr nicht in Betrieb.
Unter bestimmten Auflagen können die Lichtspielhäuser ab 19. Mai wieder öffnen. Mit Sicherheitsauflagen: Negativer Covid-19-Test, Registrierungspflicht, FFP2-Maske und reduzierte Besucherzahl – so wurde es in der Pressekonferenz der Bundesregierung vermeldet. Wir haben uns bei Kinobetreibern umgehört, wie sie auf diese Ankündigung reagieren.

Gedämpfte Stimmung

Die Stimmung in der Kinobranche ist gedämpft. Zwar begrüßt man grundsätzlich die Möglichkeit, die Lichtspielhäuser mit 19. Mai im Rahmen der Corona-Lockerungen wieder öffnen zu dürfen, jedoch fehlen konkrete Vorgaben in Form einer gesetzlichen Verordnung.
"Bei Cineplexx ist noch keine finale Entscheidung gefallen, die Geschäftsführung verhandelt mit den Filmverleihern, die starke Abhängigkeit vom deutschen Markt erschwert die Planung", berichtet Carina Pilko, Markenbetreuerin bei der Cinepromotion und Filmmarketing GmbH. "Bei Cineplexx sind wir prinzipiell startklar, wir möchten unseren Gästen möglichst bald wieder das große Kinoerlebnis bieten." Seitens Cineplexx wird auch mitgeteilt, dass das Kino in Leoben technisch und optisch auf den neuesten Stand gebracht wurde.

Planungssicherheit fehlt

Das Kulturkino Bruck an der Mur gilt als Spielstätte für alle Freunde des gehobenen Films. Doch auch hier bleibt die Leinwand vorerst noch dunkel. "Wir sind startbereit, wir warten allerdings auf die entsprechende Verordnung der Bundesregierung, die uns Planungssicherheit geben soll", sagt Erich Weber von der Standort und Marketing GmbH der Stadt Bruck. Noch sei nicht sicher, ob auch das Kinobuffet betrieben werden dürfe. "Das erschwert die Lagerhaltung unseres Snackangebotes und der Getränke, die nur ein befristetes Haltbarkeitsdatum haben", betont Weber.

Auf Nummer sicher 

Vorerst geschlossen bleiben auch die Diesel-Kinos mit den Standorten Kapfenberg und Fohnsdorf. "Die Verordnung der Regierung mit den Bestimmungen zur Wiedereröffnung liegt noch nicht vor. Im Sommer des Vorjahres haben die Aussagen auf der Pressekonferenz dann nicht mit dem Verordnungstext übereingestimmt. Jetzt wollen wir auf Nummer sicher gehen", sagt Pressesprecher Stefan Riedler. Und es sei abzuwarten, welche Filme angeboten werden können, die Kinokette Diesel sei auf das internationale Angebot angewiesen.

Lesen Sie dazu auch den Kommentar von Ivan Grbic!


Anzeige
6 Aktion Video 4

Gewinnspiel
Wohlfühlurlaub im Hartbergerland gewinnen

Tauch ein ins Hartbergerland Die Sehnsucht nach Urlaub ist in diesem Jahr so groß wie nie zuvor. Unser Inneres verlangt nach neuen Erfahrungen und inspirierenden Momenten des unbeschwerten Glücks. Im Hartbergerland, wo sanfte Hügellandschaften auf kulturelle Besonderheiten treffen, wo Tradition und Innovation Hand in Hand gehen und die steirische Gastfreundschaft lebt, können Sie die kleinen Momente des Glücks erfahren. Hier haben Sie die Zeit und den Raum, um aktiv den Funken der Neugierde...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen