Goldenes Doktordiplom für Anna Rieder

Goldenes Doktordiplom für besondere berufliche Leistungen: REWI-Dekan Stefan Storr mit Anna Rieder.
  • Goldenes Doktordiplom für besondere berufliche Leistungen: REWI-Dekan Stefan Storr mit Anna Rieder.
  • Foto: Jugend am Werk Steiermark
  • hochgeladen von WOCHE Leoben

GRAZ, LEOBEN. Anna Rieder freut sich über ihr Goldenes Doktordiplom, das sie Ende Juni von REWI-Dekan Stefan Storr in Empfang nehmen durfte. Damit würdigt die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Graz die hervorragenden beruflichen Leistungen ihrer Absolventin, die im Jahr 1967 im Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften promovierte. Die nunmehrige Vereinspräsidentin und Aufsichtsratsvorsitzende bei Jugend am Werk Steiermark war unter anderem Landesrätin für Soziales und 2. Präsidentin des Steirischen Landtages.

Hohes Engagement

„50 Jahre ist es her, mir kommt es aber vor wie gestern“, sagte Rieder bei der feierlichen Übergabe. Der Geschäftsführer von Jugend am Werk, Walerich Berger: „In einem damals männerdominierten Studium als eine der ersten Frauen ein Doktoratsstudium abzuschließen,  zeugt vom hohen Engagement und der Vorreiterrolle. Die Anna hat Rieder schon immer in ihrer gesamten beruflichen Laufbahn eingenommen. Das zeichnet sie auch jetzt in ihrer Funktion bei Jugend am Werk aus.

Berufliche Meilensteine

1991 bis 1994: Anna Rieder wird eine der ersten Bezirkshauptfrauen
1996 bis 2000: Landesrätin für Soziales
]2000 bis 2005: 2. Präsidentin des Steirischen Landtages
seit 2009: Vereinspräsidentin und Aufsichtsratsvorsitzende bei Jugend am Werk Steiermark

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen