Neuwahl des ÖVP-Bezirksparteiobmannes Leoben

Thomas Rauninger, Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl und BPO Bgm. Andreas Kühberger (v.l.).
  • Thomas Rauninger, Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl und BPO Bgm. Andreas Kühberger (v.l.).
  • Foto: KK
  • hochgeladen von WOCHE Leoben

Andreas Kühberger wurde einstimmig als Bezirksparteiobmann wiedergewählt, seine Stellvertreter heißen Thomas Rauninger und Reinhard Lerchbammer.

TROFAIACH. Höhepunkt des Bezirksparteitages der ÖVP Leoben war die Neuwahl des Bezirksparteiobmannes. Andreas Kühberger wurde mit 100 Prozent der Stimmen wiedergewählt, als seine Stellvertreter wurden Reinhard Lerchbammer und Thomas Rauninger bestimmt.
Das Amt des Finanzreferenten hat GK Alois Persch inne, Kassaprüferinnen sind GK Petra Steinegger und GR Astrid Dreißger. Organisationsreferent ist StPO StR Ing. Erich Temmel, und für die Sicherheit ist Gerd Hornbacher zuständig. Als Referenten fungieren: GK Anton Kühberger für die Umwelt, GR Dominik Dobaj für Familie, Bgm. Joachim Lackner für die Gemeinden, Wolfgang Fleck für den ÖAAB, KoR Elfriede Säumel für den Wirtschaftsbund, KO Andreas Steinegger für den Bauernbund, Dkfm. Herbert Lasser für den Seniorenbund und Ingrid Pregartner für die VP-Frauen.

Vorstandsmitglieder

Weitere Mitglieder des Vorstandes sind: Bgm. Mario Angerer, Bgm. Erich Ofner, Vzbgm. Gerhard Jöchlinger, OPO GK Klaus Gottsbacher, OPO GK Robert Juritsch, OPO GK Gernot Wallner, GK Michaela Stieg, OPO Leopold Klein, OPO Maria Knoll, OPO Günther Salzger, OPO Leopold Kühberger, OPO Thomas Haberl, GR Astrid Zeiler und GR Marco Großschädl.

Bgm. Andreas Kühberger bedankte sich für das Vertrauen, das in ihn gesetzt wurde. „Ich habe großen Respekt vor diesem Amt und freue mich, mit diesem starken Bezirksvorstand in die Zukunft zu gehen“, so Kühberger.

Autor:

WOCHE Leoben aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen