Sozialistische Jugend startet Jugendumfrage im Bezirk Leoben

Peter Drechsler, Nicole Pasti
  • Peter Drechsler, Nicole Pasti
  • Foto: SJ
  • hochgeladen von WOCHE Leoben

LEOBEN. Unter dem Motto „YOUR.Turn – deine Meinung ist gefragt“ startet die Sozialistische Jugend Steiermark gemeinsam mit den drei Junggemeinderäten Peter Drechsler (Leoben), Nicole Pasti (Trofaiach) und Stefan Stromberger (Eisenerz) die bisher größte Jugendbefragung der Region.

Gehör verschaffen

„Die Politik in den Gemeinden und Städten beeinflusst das unmittelbare Lebensumfeld und die Zukunft der Jugendlichen vor Ort. Deswegen ist es umso wichtiger deren Meinungen Gehör zu verschaffen sie aktiv und einzubinden“, erklärt Drechsler, der auch SJ-Landesvorsitzender ist.

Besseres Lebensumfeld

„Mit den Ideen, Wünschen und Anregungen der Jugendlichen können wir ein noch besseres Lebensumfeld in unseren Orten schaffen und Abwanderung aktiv entgegensteuern“, ergänzen Pasti und Stromberger.

Einbindung junger Menschen

Im Laufe der nächsten Wochen und Monate werden rund 1.000 Jugendliche im ganzen Bezirk Leoben befragt und ein detaillierter Bericht erarbeitet, der als Basis für die weitere Jugendarbeit dienen wird. „So geht die Einbindung junger Menschen in politische Prozesse“, erklärt Drechsler.

Autor:

WOCHE Leoben aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.