Herren Superliga
Niederlage für die ESV-Sportkegler

SPORTKEGELN. Zu Beginn der Frühjahrsmeisterschaft in der Herren Superliga musste der ESV Leoben gegen den SKC Kleinwarasdorf eine 2:6-Heimschlappe einstecken. Die Leobener liegen in der Tabelle mit drei Siegen und sieben Niederlagen unter acht Vereinen auf Platz sechs.
Die Tagesbestmarke von ESV-Leoben-Neuzugang Daniel Waldhauser mit 612 Kegel und die guten Leistungen von Armin Stocker (572) und Roman Leitner (571) konnten die Heimniederlage nicht verhindern, die beiden Mannschaftspunkte gingen mit einem Kegelplus von 103 an die Burgenländer.
Am Samstag, 18. Jänner, folgt um 13 Uhr das Heimspiel gegen BSV Voith St. Pölten.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen