Leobener Logistik Sommer
Knapp präsentiert freifahrenden Roboter für Magazintransporte

Knapp präsentiert am Leobener Logistik Sommer sein neues Open Shuttle für Magazintransporte. Die Besucher können bei diesem intelligenten Netzwerker das perfekte Zusammenspiel von Logistik und digitalen Technologien live miterleben.
  • Knapp präsentiert am Leobener Logistik Sommer sein neues Open Shuttle für Magazintransporte. Die Besucher können bei diesem intelligenten Netzwerker das perfekte Zusammenspiel von Logistik und digitalen Technologien live miterleben.
  • Foto: Knapp AG
  • hochgeladen von Verena Riegler

Im Rahmen des Leobener Logistik Sommers präsentiert Knapp sein neues "Open Shuttle" für Magazintransporte. 

LEOBEN (red). Die Digitalisierung ist mittlerweile allgegenwärtig und die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine selbstverständlich. Doch zu welchen Trends und Innovationen führt sie? Was tut sich im Bereich der künstlichen Intelligenz? Diese und viele weitere Fragen werden am Leobener Logistik Sommer, der am 26. und 27. September an der Montanuniversität Leoben stattfindet, thematisiert und beantwortet. Das Leitthema in diesem Jahr: „Digital minds“. Auch die Firma Knapp wird vor Ort vertreten sein und seine neuesten Technologien als Antwort auf das digitale Zeitalter präsentieren.  

Dialog von Mensch und Maschine

Vor allem bei Robotik-Lösungen ist die Digitalisierung und damit die Verknüpfung von Technologie und Software unabdingbar, schließlich hauche " das perfekte Zusammenspiel den Technologien von Knapp Intelligenz ein", heißt es seitens der Verantwortlichen. 
Die sogenannten "Open Shuttles" – freifahrende Transportfahrzeuge – von Knapp seien optimale Netzwerker. Dank ihrer Eigen- und Schwarmintelligenz sind sie immer dort, wo die Arbeit ist. Sie verfügen über eine innovative Navigationstechnik und fahren so ohne fremde Hilfe und Leitlinien oder Markierungen auf freien Flächen. 

Erweiterung des "Open Shuttle"

Am  Leobener Logistik Sommer präsentiert Knapp das "Open Shuttle" mit einem neuen "Add on" – einer Erweiterung: Durch einen speziellen Aufbau können Leiterplattenmagazine, die sehr kopflastig sein können, schnell und sicher durch ein Lager oder eine Produktion transportiert werden. Diese erweiterte Variante ist vor allem in der Elektronikfertigung von Nutzen. Dank dem easyUse-Prinzip lassen sich die "Open Shuttles" vom Kunden selbständig und einfach neu konfigurieren. Um sie im Lager zu integrieren, braucht es keine baulichen Maßnahmen.

Künstliche Intelligenz und digitale Ordnung

Es sind die "Machine Learning-Verfahren", die die Technologien von Knapp so intelligent machen: Der Mensch füttert die Maschine dabei mit Daten und Regeln. Auf Basis dieser lernen die Roboter – wie zum Beispiel der "Pick-it-Easy Robot" – selbstständig. Dank dieser Prozesse entwickeln sich die Maschinen eigenständig weiter. 
Für digitale Ordnung sorgt die App "ivii.fastscan", die es erlaubt, einfach und fehlerfrei Inventur-, Lagerbestands- und Ersatzteillisten zu erstellen. Sie erfasst schnell und einfach Artikel und erlaubt dennoch die gewohnte Arbeitsweise via Listen. So bringt "ivii.fastscan" Ordnung ins Chaos. Eine automatische Sicherung sorgt für einen zuverlässigen Schutz der Daten.

Autor:

Verena Riegler aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.