Lehrgang zum Tunnelbautechniker startete in die zweite Runde

Die Teilnehmer des diesjährigen Lehrgangs zum Tunnelbautechniker mit LH-Stv. Anton Lang, AK-Präsident Josef Pesserl, Vzbgm. Markus Pump und bfi BZ-Leitung Karin Panzenböck.
  • Die Teilnehmer des diesjährigen Lehrgangs zum Tunnelbautechniker mit LH-Stv. Anton Lang, AK-Präsident Josef Pesserl, Vzbgm. Markus Pump und bfi BZ-Leitung Karin Panzenböck.
  • Foto: zVg
  • hochgeladen von Sarah Konrad

In Eisenerz startete der zweite Lehrgang zum Tunnelbautechniker. In vier Monaten werden den 16 Teilnehmern die theoretischen und auch praktischen Kompetenzen vermittelt, die sie für den Handwerksberuf benötigen. 

EISENERZ. Nachdem sich der erste Lehrgang zum Tunnelbautechniker im Jahr 2020 als großer Erfolg erwiesen hat, startete am Montag, 26. Juli, gleich der zweite Durchgang. Durchgeführt wird die Ausbildung vom bfi Steiermark in Zusammenarbeit mit der Austrian Tunneling Association (ATA), einem Zusammenschluss führender heimischer Tunnelbaufirmen, sowie der Montanuniversität Leoben.

16 Teilnehmer, 568 Module

Über einen Zeitraum von vier Monaten lernen die 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 568 Unterrichtseinheiten alles, was sie für die Tätigkeit in der Tunnelbauindustrie wissen und können müssen. Die inhaltlichen Schwerpunkte des Lehrgangs bilden dabei Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, die Ausbildung auf Tunnelspezialgeräten sowie Grundlagen des Tunnelbaus. Sehr großer Wert wird neben der Theorie auch auf praktische Übungen gelegt. Für diese stehen den Kursteilnehmern Schulungstunnel am Übungsgelände des Zentrum am Berg (ZaB) der Montanuniversität Leoben zur Verfügung. Der Lehrgang endet mit 5. November.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen