24.10.2016, 10:33 Uhr

Grenzübergreifendes Musikkabarett

Die Kernölamazonen mit den Damen des Kiwanis Clubs Leoben Forum Liuben. (Foto: KK)
LEOBEN. Eine temporeiche Mischung aus Kabarett und Musiktheater boten die Kernölamazonen Gudrun Nikodem-Eichenhardt und Caroline Athanasiadis im Leobener Congress mit ihrem Programm "StadtLand".  Derzeit gibt es wohl kaum ein erfolgreicheres österreichisches Frauenkabarett-Duo als die Kernölamazonen. Mit ihrem steirisch-griechischen Charme strapazierten sie die Lachmuskeln des begeisterten Leobener Publikums. Die Veranstaltung wurde vom Damen-Kiwanis-Club Forum Liuben zugunsten bedürftiger Kinder und Jugendlicher aus dem Raum Leoben veranstaltet. 
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.