19.11.2016, 00:23 Uhr

Kleine Puppen im MuseumsCenter ganz groß

LEOBEN. "Mit beeindruckenden Exponaten aus aller Welt wir Leoben seinem Ruf als Kulturstadt wieder mehr als gerecht!" Mit diesen Worten lobte der Kulturreferent Johannes Gsaxner die Erlebnisausstellung des "Kleinen Theaters" im MuseumsCenter Leoben. Die Puppentheaterausstellung führte die Besucher um die gesamte Welt und präsentierte prunkvoll geschnitzte und fantastisch bekleidete Puppen aus dem asiatischen Raum bis hin zu den Kultfiguren "Kasperl & Pezi".
Des Weiteren wurden den Besuchern Papiertheater, Schattentheater und Marionetten gezeigt, die man nur selten bewundern kann. Auch alte Aufzeichnungen von Kasperlaufführungen wurden den Puppenbegeisterten geboten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.