07.07.2017, 12:30 Uhr

Die Sperre der Gösser Straße in Leoben ist aufgehoben

Als Vorbereitung für die Montage eines Steinschlagnetzes wurden Baumschlägerungen durchgeführt. (Foto: leopress)

Sicherungsarbeiten nach Steinschlag in der Gösser Straße: Ein Steinschlagnetz wird angebracht. Die Arbeiten sind jetzt abgeschlossen.

LEOBEN. Die Sicherungsmaßnahmen nach dem Steinschlag in der Gösser Straße im Bereich des "Gösser Gamserl" sind jetzt abgeschlossen. Die Gösser Straße ist wieder frei befahrbar und steht für den Verkehr offen.
Eine Spezialabteilung der Baufirma Swietelsky hat ein Steinschlagnetz montiert. Auch das lose Material auf der rund sechs Meter breiten und drei Meter hohen Felsnase wurde abgeräumt, um einen neuerlichen Steinschlag zu verhindern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.