22.09.2014, 16:19 Uhr

Im Stil von Tina Turner

Der 23-jährige Stephen Weingand gewann den Leobener Talentewettbewerb. (Foto: Aichbauer)

Leoben sucht den Nachwuchsstar: Das Publikum erlebte einen spannenden Talentewettbewerb.

LEOBEN. Am vergangenen Freitag verwandelte sich das Stadttheater in eine Bühne für junge Gesangstalente mit einem gemeinsamen Traum: Der Wunsch auf einer großen Musicalbühne zu stehen und das Publikum mit ihrem Gesang zu begeistern. Für drei der acht Finalisten ist dieser Traum jetzt wahr geworden.
Auf den dritten Platz sang sich die jüngste Kandidatin des Abends, die 15-jährige Elisabeth Machner. Auch die 17 Jahre alte Estiverli Rafyi konnte das Publikum mit ihrer großartigen Stimme überzeugen und darf sich über den zweiten Platz freuen. Die beiden jungen talentierten Frauen werden eine Nebenrolle im berühmten Musical "Queen of Rock", das in München aufgeführt wird, besetzen.

Ein großes Talent
Der große Sieger des Abends war der 23-jährige Stephen Weingand, der nicht nur das Publikum, sondern auch die Jury vollkommen überzeugte. "Beim Singen kann ich Dinge und Gefühle ausdrücken, die ich nicht in Worte fassen könnte", erklärte der talentierte Sänger. Stephen hat in demselben Musical, das die Lebensgeschichte von Tina Turner erzählt, sogar einen Solopart ergattert.
Aber auch in Leoben sind die drei Leobener Nachwuchsstars noch einmal zu bewundern. Am 26. September bei der "Queen of Rock"-Aufführung im Leobener Stadttheater.

Text und Foto: Nadine Aichbauer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.