Quer durch die Soundwelt

HMBC sorgte im Kulturhaus und in der Freizeithalle für gute Stimmung.
3Bilder
  • HMBC sorgte im Kulturhaus und in der Freizeithalle für gute Stimmung.
  • Foto: Tritscher
  • hochgeladen von Redaktion Liezen

Der Holstuonarmusigbigbandclub gab zwei ausverkaufte Konzerte in Öblarn, und die Besucher waren restlos begeistert.

Gleich an zwei Tagen beehrte die Vorarlberger Band Holstuonarmusigbigbandclub das Ennstal. Freitag fand das restlos ausverkaufte Konzert im Kulturhaus in Öblarn statt, am Samstag wurde es, auf Grund der großen Nachfrage, in die Freizeithalle des Ortes verlegt.

Jeder kennt ihren bekannten Hit „Vo Mellau bis ge Schoppornou“, der an dem Abend gleich zwei Mal gespielt wurde, aber nicht nur damit punktete die fünf-köpfige Gruppe: Hits wie „Stand by me“ oder „Would you go to bed with me“ gaben die Jungs auf der Bühne im Holstuonar-Style zum Besten. Die Musik der Holstuanarmusigbigbandclub bewegt sich durch die verschiedensten musikalischen Stilrichtungen, von Pop, Rock bis hin zur traditionellen Volksmusik.

Die Stimmung im Publikum war so ausgelassen, dass sich es einige Zuschauer nicht nehmen ließen die Bühne zu stürmen und dort ausgelassen zu tanzen und zu singen. Im Großen und Ganzen war das Konzert ein voller Erfolg, denn die Vorarlberger improvisierten in ihrem Programm und ließen es sich nicht nehmen auf die Musik-Wünsche des Publikums einzugehen. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Team Kulturhaus Öblarn.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen