Irdning: Standortwechsel der Trafik

Das 500 Jahre alte Gebäude "Zinngießerhaus", in dem sich die Trafik in Irdning befand, wurde abgerissen.
  • Das 500 Jahre alte Gebäude "Zinngießerhaus", in dem sich die Trafik in Irdning befand, wurde abgerissen.
  • Foto: Schweiger
  • hochgeladen von Roland Schweiger

Im Ortskern der Gemeinde Irdning gibt es bauliche Veränderungen. Das Gebäude, in dem sich die Irdninger Trafik befand, wurde abgerissen. Diese ist jetzt am Hauptplatz 33, ehemaliges Café Central, untergebracht. Im Vorfeld gab es Aufregung, sogar eine Bürgerpetition für den Erhalt des "Zinngießerhauses" wurde eingereicht. Auf dem alten Standort sollen nun ein neues Gebäude und Parkplätze errichtet werden.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen