Würdige Sieger beim Kleinfeldturnier in St. Martin

Das Siegerteam "Stüberl" durfte den begehrten Treppen-Wanderpokal mit nach Hause nehmen.
  • Das Siegerteam "Stüberl" durfte den begehrten Treppen-Wanderpokal mit nach Hause nehmen.
  • Foto: 1. FC Treppen Fritz/Facebook
  • hochgeladen von Christoph Schneeberger

Am vergangenen Wochenende ging das dritte Kleinfeldturnier des SV St. Martin am Grimming in Kooperation mit dem 1. FC Treppen Fritz über die Bühne. 14 Mannschaften, aufgeteilt in zwei Gruppen, kämpften um die begehrte Holztrophäe. Ein neuer Spielmodus sorgte dafür, dass sowohl Gruppenphase als auch Platzierungsspiele große Spannung und Brisanz boten.
Im Finale standen sich "Stüberl" und "Fleischerei Spanberger" gegenüber. Im Gröbminger Derby behielt das "Stüberl" die Oberhand und krönte sich somit zum Turniersieger. Im Spiel um Platz drei setzte sich der "Gasthof zum goldenen Dax" gegen den FC Matzling durch. Adrian Wass vom Gewinnerteam wurde zum besten Spieler, Jonas Auzinger vom 1. FC Tipschern zum besten Tormann gewählt. Mit 16 Toren zeigte Philipp Mellem von der Mannschaft "Bierfriedl" auf, was auch gleichzeitig den Torschützenkönig bedeutete. Durch den großen Erfolg des Turniers steht einer Neuauflage im kommenden Jahr nichts mehr im Wege.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen