Fachtagung
Experten referierten in Raumberg

<f>Hochkarätige Vorträge</f> lockten zahlreiche Besucher zur diesjährigen Viehwirtschaftlichen Fachtagung nach Raumberg-Gumpenstein.
  • <f>Hochkarätige Vorträge</f> lockten zahlreiche Besucher zur diesjährigen Viehwirtschaftlichen Fachtagung nach Raumberg-Gumpenstein.
  • Foto: Raumberg
  • hochgeladen von Christoph Schneeberger

Die 46. Viehwirtschaftliche Fachtagung wurde kürzlich abgehalten.

An der HBLFA Raumberg-Gumpenstein fand die 46. Viehwirtschaftliche Fachtagung statt. Zahlreiche Besucher aus dem In- und Ausland nahmen daran teil. Vortragende aus Österreich, Deutschland und der Schweiz referierten über aktuelle Versuchsergebnisse und Entwicklungen und gaben Empfehlungen für die landwirtschaftliche Praxis.
Am ersten Tag standen Vorträge zu den Themenbereichen „Milchviehfütterung“, „Herdenmanagement“ und „Rindermast“ am Programm. Der zweite Tag begann mit Fachvorträgen zum Thema Grundfutterqualität mit besonderem Augenmerk auf den Einfluss der Konservierung auf den Futterwert von Grünlandfutter sowie die Feld- und Lagerpilzflora in Heu.
Abschließend wurde über den Einsatz von Maissilagebetonten Milchviehrationen sowie die Verdaulichkeit der Silomais-Restpflanze und deren Einfluss auf die Futteraufnahme und Leistung referiert. Vorträge von praktizierenden Landwirten zum Thema Einsatz von Bodenheu bzw. Maissilage in der Milchviehfütterung rundeten die Fachtagung ab und trugen so zum Gelingen dieser Veranstaltung bei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen