Krakau
Neues vom Steirermadl

Natascha Siebenhofer im typischen Leo-Look.
  • Natascha Siebenhofer im typischen Leo-Look.
  • Foto: istock/Martin Lugger
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Natascha Siebenhofer präsentiert 13 neue Songs am Album "I steh voll auf di".

KRAKAU. Diesem Tag hat Natascha Siebenhofer schon entgegengefiebert. Am Freitag wurde ihre neue CD „I steh voll auf di“ veröffentlicht. Der bereits zweite Streich der sympathischen Sängerin aus Krakauschatten. Ihrem musikalischen Stil, dem poppigen „Volksrock-Schlager“, den ihre Fans so lieben, ist Natascha auch diesmal treu geblieben. 

Markenzeichen

Neu ist, dass die 22-Jährige erstmals selbstgeschriebene Lieder wie „Hoamat“, „A Wunder für mi“ oder „Steiermark“ auf ihrem zweiten Album verewigt hat.  Ihre Markenzeichen, die langen schwarzen Haare, die Harmonika und die kurzen Lederhosen oder Dirndlkleider machen die quirlige Musikerin unverwechselbar. Genauso wie der Leo-Look, denn mindestens ein Kleidungsstück muss bei Nataschas Bühnen-Outfits im Leoparden-Look sein. 

Modelinie

Ein Look, der auch bei den Fans ankommt und Natascha dazu inspiriert hat, gemeinsam mit Trachtenmode Edelheiß, ihre eigene Modelinie herauszubringen - unter anderem Dirndl mit Leopardenmuster. „Viele meiner Bühnenoutfits habe ich selbst entworfen“, so die Musikerin. Das Talent wurde der Krakauerin quasi in die Wiege gelegt, die ganze Familie ist musikalisch.

Auftritte

Schon mit vier Jahren begleitete Natascha ihren Opa zu diversen musikalischen Auftritten und von da an war klar, „dass auch ich die Leute mit Musik begeistern will“. Und das tut sie. Denn die hübsche Musikerin ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Auftritte in Deutschland, Holland oder Belgien kann Natascha genauso auf ihrem Konto verbuchen wie die Tatsache, als Vorband von ihrem Idol „Nik P.“ die Bühne gerockt zu haben. Auch heuer stehen wieder einige Auftritte am Programm.

Infos dazu gibt es hier

Hier gibt es mit "Hoamat" einen Vorgeschmack auf das neue Album:

Zur Person

Natascha Siebenhofer ist 22 Jahre jung und lebt in Krakauschatten. Ihre Leidenschaft ist die Musik: Sie spielt Harmonika, Schlagzeug, Gitarre, Trompete und singt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen