Der Weihnachtsmarkt der Lebenshilfe Knittelfeld ist eröffnet

61Bilder

Fotos: Michael Blinzer

Am 21. November wurde zur feierlichen Eröffnung des Weihnachtsmarktes mit Maroni, steirischen Schmankerl und Musik geladen.

Mit viel Hingabe und Liebe zum Detail wurde auch in diesem Jahr der Garten der Lebenshilfe Knittelfeld wieder in ein Wintermärchen verwandelt. Davon überzeugten sich bei der Eröffnung bereits zahlreiche Besucher, die sich sichtlich wohl inmitten der Organisatoren, Betreuer, Bewohner und vor allem dem gelungenen Weihnachtsambiente fühlten.

Mit dem Weisenbläser-Quintett der Steirermusi und dem St. Oswalder Viergesang wurde zudem feinste Volksmusik geboten. In den errichteten Hütten wiederum fand man verschiedenste handwerkliche Produkte aus Holz und Ton, Weihnachtsgestecke, Adventkränze und vieles mehr welche man auch käuflich erwerben konnte. Mit der passenden Dekoration inklusive Beleuchtung dazu war bzw. ist das Wintermärchen perfekt und die Lebenshilfe Knittelfeld konnte sich nicht nur über eine gelungene Eröffnung freuen, sondern wird mit Sicherheit noch jede Menge weiteren Besuch die kommenden Tage und Wochen erhalten.

Einen Bericht über die Eröffnung finden Sie in der kommenden Ausgabe Ihrer Murtaler Zeitung.

Autor:

Michael Blinzer aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.