Fußball Gebietsliga Mur
Hart erkämpft, aber verdient

Der starke St. Lambrechter Abwehrchef und Kapitän Marko Pejic (rechts) im Laufduell mit dem Scheiflinger Simon Fussi.
  • Der starke St. Lambrechter Abwehrchef und Kapitän Marko Pejic (rechts) im Laufduell mit dem Scheiflinger Simon Fussi.
  • Foto: Wallner
  • hochgeladen von Fritz Meyer

Gebietsliga Mur. Gelungener Einstand für Neo-Trainer Norbert Würger: Mit Sieg gab Scheifling die Rote Laterne ab.

SV Scheifling/St. Lor. - St. Lambrecht 2:1 (1:1)

Gelungener Einstand für den neuen Trainer Norbert Würger: Nach acht sieglosen Spielen feierte der Tabellenletzte Scheifling den ersten vollen Erfolg, gab die „Rote Laterne“ an St. Georgen ab und darf wieder hoffen.

Mehr Chancen auf Scheiflinger Seite

Ein hart erkämpfter, aber verdienter Sieg, denn Scheifling stand in der Abwehr gut und arbeitete wesentlich mehr Torchancen heraus.
Was Aufsteiger St. Lambrecht in der Offensive zu bieten hatte, war zu wenig, der Scheiflinger Tormann wurde kaum beschäftigt. Erst in der Schlussphase, als die Scheiflinger mit ihren Kräften am Ende waren, begannen die Gäste druckvoll zu stürmen — zu spät.

Waldner schießt Gäste in Führung

St. Lambrecht ging durch Johannes Waldner in Führung, 0:1 in der 38. Min. Scheiflings Daniel Panzer verjuxte drei tolle Torchancen. Kurz vor der Pause gelang dem Innenverteidiger Jürgen Ebner mit wuchtigem Kopfball nach einem Corner der Ausgleich, 1:1 in der 44. Min.

Siegestor durch Panzer

Nach Wiederbeginn machte Scheifling Druck, der fleißige Markus Panzer erzielte in der 50. Min. das 2:1.
Die Besten: Ebner, Grogger, Fussi und Markus Panzer bei den Siegern sowie Tormann Stojcevic, Abwehrchef Pejic, Krumböck, Bradaric und Waldner bei St. Lambrecht.

Autor: Norbert Wallner

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen