Tennis
Spannende Duelle der Tenniscracks

Die Bezirks-Tennismeister 2019 Ulli Schlacher und Bernd Angerer mit Werner Marischnig (l.) und Gernot Pirkwieser.
  • Die Bezirks-Tennismeister 2019 Ulli Schlacher und Bernd Angerer mit Werner Marischnig (l.) und Gernot Pirkwieser.
  • Foto: Stadtgemeinde, Radauer
  • hochgeladen von Fritz Meyer

JUDENBURG. Ulli Schlacher und Bernd Angerer sicherten sich die Titel als Murtaler Bezirks-Tennismeister 2019.
In einem Zeitraum von zwei Wochen wurden auf den Anlagen des Tennisclubs Judenburg bei den 7. Murtaler Bezirksmeisterschaften 138 Spiele in 21 verschiedenen Bewerben ausgetragen.

102 Einzelnennungen

Der Verein durfte sich über 102 Einzelnennungen von insgesamt 13 Vereinen freuen. Trotz der teilweise widrigen Wetterbedingungen präsentierten sich die Spielanlagen in Top-Zustand, es mussten nur wenige Spiele in der Halle durchgeführt werden. Zudem gab es immer reichlich Zuschauer, die eifrig die Spiele verfolgten.

Wetter bei Siegerehrung nicht gnädig

Leider war der Wettergott auch am Tag der Siegerehrung nicht besonders gnädig. Vereinsobmann Werner Marischnig bedankte sich für den Einsatz der zahlreichen Spielerinnen und Spieler und für die Unterstützung der Familie Simbürger.
Auch der Obmann des Sport- und Familienausschusses, Gernot Pirkwieser, und der Vereinskoordinator der Stadtgemeinde Judenburg, Gottfried Koini, fanden sich zur Siegerehrung ein. Die Erstplatzierten durften sich über verschiedene Warenpreise freuen.

Wanderpokal für die Bezirksmeister

Der Wanderpokal der Gruppen „Herren und Damen A“ wurde an die Bezirksmeister 2019, Ulli Schlacher (TC Judenburg) und Bernd Angerer (TC Spielberg), überreicht.

Klassensieger

Damen-Einzel A: Ulli Schlacher.
Damen-Einzel B: Hannerl Marischnig.
Damen-Einzel 45: Hermine Leitner.
Damen-Einzel 60: Gudrun Stadlbauer (alle TC Judenburg).´
Herren-Einzel A: Bernd Angerer (TC Spielberg).
Herren-Einzel B: Moritz Felber (TC Sport aktiv).
Herren-Einzel 35: Thomas Felber (TC Sport aktiv).
Herren-Einzel 45: Wolfgang Wachter (TC Judenburg).
Herren-Einzel 55/60: Manfred Hubmann (Atus Knittelfeld).
Herren-Einzel 65: Heinz Luber (Atus Knittelfeld).
Herren-Einzel 70: Adolf Pölinger (ESV Knittelfeld).
Herren-Einzel 75: Erich Umundum (TC Judenburg).
Damen-Doppel A: Bea Grasser/Ulli Schlacher (TC Judenburg).
Damen-Doppel B: Karin Perschler/Karin Wilding (HTC Zeltweg).
Herren-Doppel 120: Wilhelm Hatz/Andreas Schindlbacher (TC St. Marein).
Herren-Doppel 90: Manfred Frewein/Manfred Hubmann (Atus Knittelfeld).
Herren-Doppel A: Christian Schnedl/Jürgen Angerer (TC Spielberg).
Mixed A: Larissa Burböck/Bernd Angerer (TC Spielberg).
Mixed B: Karin Perschler/Ernst Dorner (HTC Zeltweg).

Autor:

Fritz Meyer aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.