13.03.2018, 08:15 Uhr

Luftwaffe übt zwei Wochen

Im Murtal werden bis 23. März vermehrt die Eurofighter zu Übungszwecken im Einsatz sein. (Foto: GEPA pictures)
ZELTWEG. Unter dem Titel „Airex 18" üben rund 350 Soldaten mit 20 militärischen Fluggeräten seit gestern bis Freitag, 23. März, verschiedene Szenarien. Im Übungsteil der ersten Woche geht es um die Überwachung eines fiktiven Flugverbotsgebiets rund um Zeltweg. In der zweiten Woche wird die Evakuierung von Personen geprobt. Die Übung dient der Vorbereitung zum EU-Ratsvorsitz Österreichs.
1
Einem Mitglied gefällt das: