28.11.2016, 20:17 Uhr

Rottenmanner baute in Spielberg neues 13-Familienwohnhaus

Fotos: Heinz Waldhuber -

„An der Ingering“ – so lautet die offizielle Adresse für 13 Spielberger Familien, die am vergangenen Montag ihr neues Zuhause beziehen konnten. Eine attraktive Wohngegend, infrastrukturell bestens gelegen und viel natürliches Umfeld sind die Kennzeichen dieser neuen Wohnanlage, die die Siedlungsgenossenschaft „Rottenmann“ im Verlaufe einer einjährigen Bauzeit errichten konnte. Die Übergabe der neuen Wohneinheiten gestaltete sich zu einem Tag der Freude: „Nicht nur für die Wohnungsbezieher sondern auch für unsere Genossenschaft, die damit wieder einmal die gute Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Spielberg unterstreichen konnte“, stellte Rottenmann-Vorstand Karl Schwaiger fest, der gemeinsam mit den beiden Labg. Gabriele Kolar und Hermann Hartleb sowie Bürgermeister Manfred Lenger die Schlüsselübergabe vornahm. - Mehr dazu in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.