1.800 Starter beim 4. Neunkirchner Firmenlauf

498Bilder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Lautsprecher dröhnen als das Warm-Up für den 4. Neunkirchner Firmenlauf kurz vor 19 Uhr beginnt. Im Startbereich versammeln sich über 1.800 Läufer und Walker von Unternehmen aus der Region. Besonders stark vertreten: Die SB Ölfeld, F/List oder das Landesklinikum Neunkirchen mit 78 (!) Startern. Aber auch die Polit-Prominenz und ehemalige Polit-Prominenz war unterwegs. So wurde Bürgermeister Herbert Osterbauer mit Nationalrat a.D. Hans Hechtl walkend gesichtet. Stadtchef Osterbauer meinte nach dem Lauf: "Es war nicht anstrengend, ich trainiere ja dauernd."

Verhältnismäßig wenig Verletzungen

Das Rote Kreuz war mit zwölf Sanitätern und sechs Fahrzeugen vor Ort. Acht Starter mussten nach Stürzen behandelt werden. Eine Person musste mit Kreislaufproblemen versorgt werden.

Mehr Fotos in Kürze Online

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen