Landtagswahl Burgenland 2020
Doskozil bei Vorzugsstimmen deutlich voran

In Oberwart kandidierten mit Hans Peter Doskozil (SPÖ), Ilse Benkö (FPÖ) und Georg Rosner (ÖVP) gleich drei Bezirks-Spitzenkandidaten.
  • In Oberwart kandidierten mit Hans Peter Doskozil (SPÖ), Ilse Benkö (FPÖ) und Georg Rosner (ÖVP) gleich drei Bezirks-Spitzenkandidaten.
  • Foto: Peter Seper
  • hochgeladen von Peter Seper

Bei den Vorzugsstimmen im Bezirk Oberwart siegt Hans Peter Doskozil vor Georg Rosner und Christian Dax.

BEZIRK OBERWART. Die Landtagswahl im Burgenland ist geschlagen. Die SPÖ eroberte die absolute Mehrheit im Land und im Bezirk Oberwart. Auch bei den Vorzugsstimmen gab es einen klaren Sieger - und der hieß Hans Peter Doskozil.
Auf der Landesliste verzeichnete der Neo-Oberwarter 57.045 Stimmen und verwies Thomas Steiner mit 16.655 deutlich auf Platz 2. Platz 3 ging mit 7.948 an den bisherigen Landeshauptmannstellvertreter Johann Tschürtz.

Bezirkskandidaten auf Landesebene*

Bei der SPÖ kam Christian Dax aus Oberwart mit 937 Vorzugsstimmen auf Platz 4, Doris Prohaska auf Platz 13 mit 356 Stimmen. Weitere Bezirkskandidaten waren Kurt Maczek (150), Renate Habetler und Wolfgang Koller (beide 149).
Auf Platz 4 bei der ÖVP landete Georg Rosner mit 1.288 Vorzugsstimmen, auf Platz 6 Carina Laschober-Luif (1.218), auf Platz 13 Hans Unger (514). Weitere Bezirkskandidaten waren Marlen Varga (461), Tanja Stöckl (399) und Maria Gollacz-Kristaloczi (172).
Auf Platz 2 bei der FPÖ auf Landesebene landete Norbert Hofer mit 902 Stimmen. Platz 3 ging an Ilse Benkö mit 553 Stimmen, Herbert Adelmann erhielt 279 Stimmen als Vierter, Markus Wiesler erreichte mit 160 Stimmen Platz 7. Weitere Kandidaten waren Stefanie Karlovits (30) und Herold Schutti (24)
Bei den Grünen holte Wolfgang Spitzmüller mit 476 Stimmen hinter Regina Petrik auf Rang 2. Mirjam Kayer belegte Platz 6 mit 151 Stimmen. Weitere Bezirkskandidaten: Georg Gossi (58), Günter Ranftl (45), Irmtraud Salzer (97).
Vorzugsstimmen LBL: Michael Neiser (3), Thomas Juszt (6), Johann Konrat (1)
Vorzugsstimmen NEOS: 1. Eduard Posch (571), 3. Christoph Auckenthaler (43); Thomas Mantsch (9)

Top-Plätze auf Bezirksebene (Kreiswahlliste)*

Insgesamt erhielt auf Bezirksebene Hans Peter Doskozil (SPÖ) mit 7.722 Vorzugsstimmen und schaffte damit deutlich Platz 1. Georg Rosner (ÖVP) erreichte 3.502 als Zweiter im Bezirk. Auf Platz 2 bei der SPÖ landete Christian Dax mit 3.380 Vorzugsstimmen als Dritter im Bezirk.
Auf Platz 4 im Bezirk schaffte es Kurt Maczek vor Doris Prohaska (beide SPÖ), Platz 6 ging an Hans Unger (ÖVP), Platz 7 an Carina Laschober-Luif, die Plätze 8 und 9 an Renate Habetler und Wolfgang Koller. Platz 10 im Bezirk erreichte Ilse Benkö (FPÖ).

  • SPÖ: 1. Hans Peter Doskozil (7.722), 2. Christian Dax (3.380), 3. Kurt Maczek (3.367), 4. Doris Prohaska (3.322), 5. Renate Habetler (1.479), 6. Wolfgang Koller (1.444), 7. Fatimatul-Zahra Shahid (834), 8. Eduard Scheumbauer (767), 9. Martin Kramelhofer (744), 10. Isabell Novosel (542), 11. Werner Gabriel (528), 12. Marion Bieler (503), 13. Denise Piff (495), 14. Christoph Kovacs (470)
  • ÖVP: 1. Georg Rosner (3.502), 2. Hans Unger (2.131), 3. Carina Laschober-Luif (1.505), 4. Tanja Stöckl (1.073), 5. Gregor Hafner (908), 6. Marlen Varga (865), 7. Daniel Ziniel (642), 8. Christoph Herics (565), 9. Florian Piff (508), 10. Maria Gollacz-Kristaloczi (504), 11. Matthias Wukitsch (420), 12. Viktoria Müllner (253), 13. Barbara Baldasti (252), 14. Günther Knabel (230)
  • FPÖ: 1. Ilse Benkö (1.234), 2. Markus Wiesler (722), 3. Martin Resner (345), 4. Christoph Theiler (234), 5. Thomas Karacsony (168), 6. Markus Pratscher (147), 7. Jennifer Gall (93), 8. Martin Bauer (92), 9. Andreas Eigenbauer (82), 10. Walter Bruckner (78), 11. Elisabeth Zloklikovits (75), 12. Klaus-Eduard Jonach (58), 13. Ilse Jägerbauer (49), 14. Johann Denk (25)
  • Grüne: 1. Wolfgang Spitzmüller (462), 2. Mirjam Kayer (266), 3. Irmtraud Salzer (240), 4. Günter Ranftl (175), 5. Georg Gossi (96), 6. Jutta Spitzmüller (92), 7. Annemarie Reiss (54), 8. Klaus Hohensinner (53), 9. Gabriele Huterer (39), 10. Manfred Kainz (36), 11. Johanna Orthofer-Fichtinger, Dagmar Frühwirth-Salzer (beide 28), 13. Siegfried Hajszan (25), 14. Daniela Urschitz (12)
  • LBL: 1. Michael Neiser (22), Thomas Juszt (20), 3. Johann Konrat (17), 4. Marcel Halper (12), 5. Lydia Konrat (8)
  • NEOS: 1. Eduard Posch (268), Thomas Mantsch (131), Christoph Auckenthaler (99)

*Alle Angaben ohne Gewähr

Bezirks-Abgeordnete im Landtag

Aus dem Bezirk werden voraussichtlich folgende Mandatare in den Burgenländischen Landtag einziehen. Für die SPÖ Christian Dax, Kurt Maczek und Doris Prohaska, für die ÖVP Georg Rosner und Carina Laschober-Luif, für die FPÖ Ilse Benkö und für die Grünen Wolfgang Spitzmüller.
LH Hans Peter Doskozil, der ebenfalls ein fixes Mandat erhalten hätte, bleibt Landeshauptmann und wird sein Regierungsteam nicht verändern. Damit wird die Zahl an Landesräten von sieben auf fünf reduziert. Norbert Hofer, der aufgrund der Vorzugsstimmen auf Landesebene den Einzug in den Landtag geschafft hätte, verzichtet auf sein Mandat, weshalb der Eisenstädter Géza Molnár weiter im Landtag bleibt.

So hat der Bezirk Oberwart gewählt
Autor:

Michael Strini aus Oberwart

Michael Strini auf Facebook
Michael Strini auf Instagram
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen