Sanierung
"Investitionen im Straßennetz sichern regionale Zukunft"

Landesrat Josef Schwaiger freut sich über die Versicherung der Obmänner der Wegerhalter.
2Bilder
  • Landesrat Josef Schwaiger freut sich über die Versicherung der Obmänner der Wegerhalter.
  • Foto: Land Salzburg / Franz Neumayr
  • hochgeladen von Peter Weiss

Auf den Straßen des Pinzgaus wird in den kommenden Monaten weiter kräftig gearbeitet. Zwei der sechs Großprojekte am Salzburger Straßennetz werden im heimischen Gau umgesetzt. 

PINZGAU. Auch 2021 plant man auf den pinzgauer Straßen viel Neues. 271 Kilometer Asphalt und 16 Kilometer Schotterstraße entstehen in den kommenden Monaten. Dazu kommen noch einige Großprojekte – wie das Kraftwerk Enzing in Uttendorf oder die Sanierung der Wiesfleckbrücke in Taxenbach.

„Mit unserer laufenden Sanierungsoffensive und vielen Neuerrichtungen halten wir die Infrastruktur am Land in einen zeitgemäßen Zustand. So bleibt der ländliche Raum auch in Zukunft lebenswert“, erklärt Landesrat Josef Schwaiger.

Wegerhalter werden versichert

„Mir ist es wichtig, dass die ehrenamtlichen Obleute der mehr als 1.600 Wegerhalter im Land die Sicherheit haben, dass bei einer Klage nicht Tausende Euro an Gerichts- und Anwaltskosten auf sie zukommen. Wer soll in Zukunft noch diese wichtigen Aufgaben für die Gemeinschaft übernehmen, wenn es keine Rückendeckung durch das Land gibt? Dafür sorgen wir, damit sich auch weiterhin so viele Menschen im Land ehrenamtlich engagieren“, betont Josef Schwaiger.

Sechs Großprojekte in Salzburg

Im ganzen Land hat sich die Sanierungsoffensive sechs Großprojekte vorgenommen. Darunter auch zwei im Pinzgau. Neben Enzing in Uttendorf, Burk und der Zubringer Unterrain in Stuhlfelden wird auch in Bad Gastein, Mattsee, Filzmoos und in Radstadt kräftig gearbeitet. Außerdem werden die Thalbachbrücke II in Mittersill und die Wiesfleckbrücke in Taxenbach wieder auf Vordermann gebracht.

Das könnte dich auch interessieren:

Gourmetkoch Oliver Van den Beek zeigt wie's geht

Saalfelden geht gegen Raser vor

Mehr News aus dem Pinzgau findest du >>>HIER<<<

Landesrat Josef Schwaiger freut sich über die Versicherung der Obmänner der Wegerhalter.
Auch in Mittersill wird an den Straßen gebaut.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen